Home  |  Sitemap  |  Suche  |  AGB  |  Impressum

Halbzeugeinsatz

HaWi-Tec verarbeitet nur Halbzeuge aus Ia-Typware; um dies zu gewährleisten, werden sämtliche Halbzeuge direkt von wenigen namhaften Halbzeugherstellern bezogen. Von diesen Vorlieferanten wurden zudem „RoHS-Konformitätserklärungen“ eingeholt.

Die RoHS-Richtlinie verbietet seit dem 01.07.06 das Inverkehrbringen von Materialien, die mehr als 0,1 Gewichtsprozent Blei, Quecksilber, sechswertiges Chrom, polybromiertes Biphenyl oder polybromiertes Diphenylether oder mehr als 0,01 Gewichtsprozent Cadium enthalten.

Wie diese Darstellungen zeigen, wird bei „HaWi-Tec“ nicht nur über Umweltschutz geredet; sondern es wird gehandelt.


PDF-Datei erzeugen

  Hawi-Tec

HaWi-Tec GmbH & Co. KG
Telefon: 034602 / 70 70 - 0
Telefax: 034602 / 70 70 - 10
E-Mail: info (at) HaWi-Tec.com

News

Einladung zur "Fakuma 2017" in Friedrichshafen

 Weiterlesen

Generationswechsel auf Gesellschafter-Ebene

 Weiterlesen

Downloads